Goalietraining

Einmal pro Monat seit den Sommerferien haben die Tigers für alle C + D-Teams ein Torhütertraining durchgeführt. Die beiden NLA-Goalies, Jürg Siegenthaler und Sven Wüthrich, waren dabei unsere Fachexperten. Unterstützt wurden die beiden aktiven Torhüter des Fanionteams von den Juniorentrainern sowie von aktiven Spielern.

In diesen Goalietrainings stehen endlich einmal die sehr wichtigen Schlussmänner im Zentrum, was in vielen Teamtrainings wegen Platz-, Personal- und Zeitmangel zu kurz kommt. Hier haben die jungen Goalies kompetente Ansprechpartner und finden Gehör mit ihren Fragen, Nöten und Sorgen. 

In der Turnhalle in Linden fanden die Organisatoren die ideale Infrastruktur. Die Halle ist genügend gross. Mit den Unihockeybanden können die einzelnen Arbeitsposten abgetrennt werden. Das Wichtigste aber: es hat genügend Tore in verschiedenen Grössen!

Die Trainings fanden in einem familiären Rahmen statt. Die Stimmung und Motivation aller Beteiligten war stets sehr gut. Bei fast allen Trainings waren alle Torhüter dabei. Bravo Giele! Nach den Trainings konnten sich alle noch austauschen und gingen zufrieden nach Hause. 

Vielen Dank an alle, welche zum guten Gelingen der Torhütertrainings mitgeholfen haben. Einen besonderen Dank geht natürlich an unsere NLA-Goalies Jürg Siegenthaler und Sven Wüthrich, welche uns, trotz ihrer hohen Arbeits- und Trainingsbelastung, so grossartig unterstützt haben!