NLA: Verstärkung für die Unihockey Tigers

Aller guten Dinge sind drei - ein weiterer Bündner kommt ins Emmental

Die Unihockey Tigers Langnau verpflichten für die neue Saison von Chur Unihockey Renzo Mayer. Der Stürmer wechselt für die kommenden zwei Jahre nach Langnau und  wird somit die bestehende „Bündner-Fraktion“ um Carlo Engel und Lucas Schlegel erweitern.

Renzo Mayer hat seit den Junioren immer für Chur Unihockey gespielt. Umso mehr freut sich der 22 Jährige nun auf seine neue Herausforderung bei den Unihockey Tigers: „Ich suchte nach all den Jahren bei Chur eine neue Herausforderung. Nach dem ersten Kontakt mit den Tigers war für mich sehr schnell klar, dass ich nach Langnau gehen möchte, zumal ich mit Carlo Engel und Lucas Schlegel bereits zwei Spieler von früheren Zeiten kenne.“

Auch der Sportchef der Tigers Marc Dysli ist mit der Verpflichtung sehr zufrieden: „Renzo Mayer wird unseren Angriff nochmals beleben und bringt uns zusätzliche Durchschlagskraft vor dem Tor. Er selber hat hohe Ziele im Unihockey und diese haben auch wir als Verein. Ich bin mir sicher, dass wir zusammen sehr erfolgreiche Zeiten erleben können und auch wollen.“

Die Unihockey Tigers Langnau freuen sich, Renzo Mayer ab der neuen Saison im Emmental begrüssen zu dürfen und wünschen für die restlichen Spiele mit Chur Unihockey noch viel Glück.