Erneutes Verletzungspech im NLA Team der Unihockey Tigers.

Freitag, 13.12.2019

Thomas Gfeller hat sich am vergangenen Mittwoch im Spiel gegen den SV Wiler-Ersigen schwer am Knie verletzt.

 

Bei einer ersten Diagnose wurde ein Kreuzbandriss und weitere Verletzungen im Knie festgestellt. Thomas Gfeller wird für längere Zeit ausfallen. Weitere Informationen werden folgen.

Als wäre eine solch schwere Verletzung nicht schon genug, werden die Unihockey Tigers für die nächsten 4-6 Wochen auch auf ihren Verteidiger Lukas Meister verzichten müssen.

Eine Diagnose hat ergeben, dass er sich einen Rippenbruch zugezogen hat.

Die Tigers-Familie wünscht beiden Spieler gute Besserung.